Eröffnung der Workshop-Saison in Kehl-Marlen

Nach der Winterpause hat sich der Ranchhorse e.V. mit seinem ersten Workshop im Jahr 2017 am 04. und 05. Februar auf der Anlage der Riedhof Ranch von Ruth und Reiner Dodzuweit wieder voll motiviert zurückgemeldet!
Bis auf den letzten Platz ausgebucht war unser erster Rinder-Kurs in diesem Jahr! Was uns ganz besonders gefreut hat: neben den bekannten Gesichtern haben sich auch einige RH-Neulinge angemeldet. So ging mit dem Team ‚Morgengrauen‘ gleich um 8 Uhr des ersten Kurstags der erste Schwung der insgesamt 14 Teilnehmer frisch und ausgeschlafen an den Start. Ausgeschlafen und frisch waren auch die Rinder, die anlässlich dieses Wochenendes – dank des eigens für die gefleckten Freunde angebauten Dachs zum Schutz vor Wind und Wetter perfekt versorgt – auf der Riedhof Ranch einkehren durften. In den 2 Gruppeneinteilungen haben dann André Weber und Dirk Reibold sowohl für ein wenig ‚Feinschliff‘ bei den alten Hasen gesorgt aber auch gleichermaßen jede Menge Aufklärungsarbeit geleistet und so echte Aha-Effekte bei den ‚Neulingen‘ erzielt. Ein tolles Highlight: gleich von Beginn an wurde mit den Rindern gearbeitet, zunächst die Herden ‚gesettled’, dann Einzelrinder von der Herde separiert und gecuttet. Alle Reiter und Ponys waren mit großem Eifer hochmotiviert bei der Sache, sodass man die doch recht ungemütlichen Witterungsbedingungen, die so ein Februar-Workshop halt so mit sich bringt, fast vergessen konnte. In der verdienten Mittagspause wurden natürlich alle Teilnehmer wie gewohnt hervorragend durch das Team der Riedhof Ranch mit einer leckeren warmen Mahlzeit im gemütlichen Saloon versorgt – damit es mit einer ordentlichen Portion ‚Sattelschwere‘ am Nachmittag gleich weitergehen konnte! Mit jeder Menge Spaß an den einzelnen Working Cowhorse-Elementen konnten sogar unsere ‚Erst-Täter‘ es mit der tollen Unterstützung der Coaches zu ihren ersten Turns und Zirkeln bringen – Danke, André und Dirk für Euren Einsatz!

Ein Riesendankeschön gilt selbstverständlich auch Ruth und Reiner Dodzuweit von der Riedhof Ranch, die uns durch ihre optimale Anlagenplanung ein vorbildliches Rindermanagement (mit Top-Helfern!) ermöglichen und natürlich auch allen Einstellern, die uns für die Durchführung unseres Workshops ein ganzes Wochenende die Reithalle überlassen haben.

Für alle Teilnehmer stand nach den 8-10 Wochenend-Stunden im Sattel fest: Bis zum nächsten Mal!!

Bericht von Tina Biesalski

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.