Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Jahreshauptversammlung des ranchhorse e.V.

18. Juli 2020.18:00 - 22:00

Hallo liebe Mitglieder,

zu aller erst hoffen wir, dass es euch und euren Familien gut geht!

Viele Wochen und Monate mit Einschränkungen in unserer aller öffentlichen und privaten Arbeits- und Lebensbereiche und sämtlichen Veranstaltungs- und Terminabsagen in allen erdenklichen Kontexten liegen nun schon hinter uns und so langsam können auch wir als ranchhorse-Verein mit unseren Aktivitäten fortfahren.

Für unsere Jahreshauptversammlung, die ja schon für Februar geplant war, haben wir nun einen neuen Termin gefunden – am Samstag, 18. Juli 2020 treffen wir uns wie gewohnt und zu den zu dieser Zeit geltenden Hygienevorschriften im Barockreitzentrum Heimsheim. Eine neue Einladung hierzu findet ihr im Anhang, wir hoffen auf euer zahlreiches Erscheinen und freuen uns auf euch.

Gerne könnt ihr dazu Fotos aus den vergangen Jahren rund um unser Vereinsgeschehen mitbringen (nicht unbedingt reine Turnierfotos – davon haben wir genügend – gerne Bilder vom „drum rum“). Am besten bringt ihr diese digital auf einem USB-Stick zur Versammlung mit. Vielleicht findet sich ja das eine oder andere schöne Erinnerungsbild – bedenkt dabei aber bitte die Datenschutzrichtlinien besonders im Zusammenhang mit darauf abgebildeten Personen schon im Vorfeld für eine möglicherweise spätere Veröffentlichung auf unserer Website – vielen Dank!

Auch unsere Kursplanung für Wochenenden mit unseren vereinsinternen Trainern, die ihr einmal pro Jahr zu sehr günstigen Konditionen belegen könnt, ist wieder im Gange – sobald uns die Termine vorliegen, informieren wir euch und verschicken die Ausschreibungen dazu. Bisher hat dieses Jahr erst ein Trainingswochenende bei Patrick Sattler stattfinden können, bei dem noch einige von euch dabei sein konnten. Wer an den nächsten geplanten Kursen nicht teilnehmen kann, hat auch die Möglichkeit, über unser Formular (siehe Anhang) einen eigens gewählten Kurs bei einer/m unserer vereinsinternen Trainer*innen zu belegen und sich diesen vom Verein bezuschussen zu lassen. 

Daher werden wir auch in den nächsten Wochen eure Mitgliedsbeiträge regulär einziehen können. Die „Barzahler“ oder „Selbstüberweiser“ denken bitte ebenfalls daran, sofern noch nicht geschehen 🙂

Und noch eine Bitte, wenn sich eure persönlichen Daten ändern sollten, gebt auch mir bitte kurz Bescheid, damit meine Datenbank aktuell bleibt. Dankeschön!

Soweit einmal für heute – wir sehen uns hoffentlich auf der JHV und können dort weitere Neuigkeiten und Informationen besprechen und uns austauschen.

Herzliche Grüße
Steffi Pieringer

2020 Einladung Jahreshauptversammlung

2020 RH Kurs-Zuschuss, eigene Trainer

Details

Datum:
18. Juli 2020
Zeit:
18:00 - 22:00

Veranstaltungsort

Barockreitzentrum Heimsheim
Mittelberg 2
Heimsheim, 71296
+ Google Karte anzeigen

Veranstalter

ranchhorse e.V.
Website:
https://www.ranchhorse.de

 

Grundsätzliche bitte alle schriftliche Anmeldungen zu Kursen und Workshops per Post an folgende Adresse senden:

ranchhorse e.V.
Hauptstraße 21
72531 Hohenstein

Generelle Info zu allen Workshops:
Die Teilnehmer werden in Gruppen passend zu Ihrem Kenntnisstand und reiterlichem Können zusammengefasst, jede Gruppe ist 2 x am Rind, eventuell. zusätzliches Basistraining ohne Rind.
Betreut werden die Teilnehmer durch erfahrene Reiter des Vereins.
Cattle-Charge pro teilnehmendem Pferd 60,00 EUR, Teilnehmer, die nicht Mitglied im ranchhorse e.V. sind, zzgl. 80,00 EUR Kursbeitrag.
Boxen, soweit auf der jeweiligen Anlage vorhanden, 20,00 EUR/Nacht.
Sollte es mehr Anmeldungen als Plätze geben, werden die möglichen Plätze bis 14 Tage vor dem Workshop bevorzugt unseren Vereinsmitgliedern und den Reitern der jeweiligen Anlage zur Verfügung gestellt. Danach bekommt die- oder derjenige den Kursplatz, die bzw. der sich zuerst anmeldet.

Der ranchhorse e.V. beteiligt sich an den Kosten für Kurse vereinsinterner TrainerInnen, an denen seine Mitglieder im Laufe eines Jahres teilnehmen mit einem Trainingskostenzuschuss! Dies gilt nicht für Workshops des ranchhorse e.V.!

Info und Antragsformular

Vereinsinterne TrainerInnen sind:
Bartmann, Maik www.vineyardranch.com
Holm, Ute www.uteholm.de
Kupfer, Janine
Sattler, Patrick www.patricksattler.de
Schürmann, Alexandra www.schuermann-trainingstable.de
Weber, André

Westernreiten – Ranchpferde ausbilden und trainieren

Ute Holm / Carola Steen

Vor mehr als zehn Jahren wurde in Deutschland die Turnierdisziplin „Versatility Ranch Horse“ eingeführt. Das gab den Anstoß, in einem Buch die Grundlagen der Rinderarbeit umfassend darzustellen. Der Leser erfährt, wie man ein Pferd Schritt für Schritt an Rinder und die Rancharbeit heranführt. Mit diesem Wissen wird das Reiter-Pferd-Team in die Lage versetzt, Rinder zu kontrollieren, aber genauso die vielfältigen Aufgaben, die jedem im Alltag begegnen, gelassener zu meistern. Inzwischen wurden von der American Quarter Horse Association die Regeln für die Disziplin mehrfach überarbeitet, so dass diese aus dem Buch nicht mehr komplett übernommen werden können. Diese Maßnahme ändert jedoch nichts an der Ausbildung und dem weiteren Training von Pferd und Reiter – das sollte immer wohlüberlegt sein, damit beide Freude an dieser interessanten und abwechslungsreichen Arbeit haben.

ISBN: 978-3-275-01686-0
Einband: gebunden
Seitenzahl: 176
Abbildungen: 11 s/w Bilder & 238 Farbbilder & 15 Zeichnungen
Format: 230 mm x 265 mm
Erschienen: 02/2009
Preis: 9.95 € / 14.00 CHF