Versatility Ranch Horse Workshop für Jugendliche

workshop-jugendliche-fbVerglichen mit anderen Disziplinen im Westernreitsport ist die Versatility Ranch Horse immer noch recht „jung“. Damit diese attraktive Vielseitigkeitsprüfung auch in Zukunft ein gutes Fundament hat, bietet der Ranchhorse-Verein (ranchhorse e.V.) neben den begehrten Einsteiger-Workshops in diesem Jahr erstmalig nur für Jugendliche im Alter von 12 bis 17 Jahren eine spezielle Clinic an.

Diese wird am Wochenende, 1./2. Oktober 2016, auf der Riedhof-Ranch in 77694 Kehl-Marlen stattfinden.
Ihr solltet ein eigenes Pferd mitbringen, es in den Grundgangarten reiten können und dabei sicher im Sattel sitzen. Stuten und Wallache sind willkommen, Hengste allerdings ausgeschlossen! Wir wollen an diesem Wochenende Ranch Trail, Ranch Riding, Ropen am Dummy trainieren und mit echten Rindern arbeiten (je nach reiterlicher Fähigkeit der Jugendlichen und ihren Pferden).
Wir bieten ein Wochenende mit Training, Spaß, Lagerfeuer, Stockbrotgrillen und Übernachtung an. Dazu bietet sich das „Bunkhouse“ (Reiterstüble) an. Zur Seite stehen euch erfahrene Ranchhorse-Reiter, zum Teil mit Trainer B Prüfung, und eine zertifizierte Krankenschwester zur Beruhigung eurer Eltern.
Die Riedhof Ranch bietet sehr gute Trainingsbedingungen: Neben den zwei Außenreitplätzen stehen uns ein Trailplatz und eine große Reithalle zur Verfügung.
Das „Bunkhouse“ ist gut geheizt und mit Dusche/WC ausgestattet, so dass wir auch bei schlechtem Wetter gut untergebracht sind.
Der Kurs kostet für Mitglieder des ranchhorse e.V. 80,- EUR, für Nichtmitglieder 100,- EUR. In der Kursgebühr sind die Anlagennutzung, Box, Essen und Trinken enthalten. Die Kosten für die Rinder werden vom ranchhorse e.V. gesponsert.
Haben wir Euer Interesse geweckt? Dann schnell per Email anmelden und das Anmeldeformular anfordern.
Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Jugendliche begrenzt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.